Kundenbereich

11.01.2016

Änderungen Umsatzsteuer 2016

Wie allgemein bekannt ist, gibt es 2016 einen zusätzlichen ermäßigten Steuersatz von 13 %. Um diesen in der Sage Office Line einpflegen zu können, müssen einige Einstellungen angepasst werden, die in der Anleitung nebenan zu finden sind.

Das Umsatzsteuerformular 2016 steht allen Anwendern der Sage Office Line Evolution Advanced der Versionen 2014 und 2015 über das Liveupdate zur Verfügung.

23.01.2013

IST-Versteuerung ab 2013

Ab sofort ist für alle aktuellen Sage-Produkte die Anpassung betreffend der IST-Versteuerung ab 2013 per Live-Update verfügbar. Bitte beachten Sie die zum Download bereitgestellte Anleitung zur Anpassung der Voraussetzungen für eine ordnungsgemäße Funktion.

18.12.2012

Neue UST-Vorschrift für IST-Versteuerer

Mit dem Abgabenänderungsgesetz 2012 wurde eine neue rechtliche Vorschrift im Umsatzsteuergesetz umgesetzt, die für Istversteuerer (in der Regel Einnahmen-Ausgaben-Rechner) eine wesentliche Änderung bedeutet.

 

Unternehmer, die ihre Umsätze nach vereinnahmten Entgelten versteuern, dürfen ab 01.01.2013 auch im Bereich des Einkaufs den Vorsteuerabzug erst im Zeitpunkt der Zahlung durchführen.

 

Für die Softwareprodukte von Sage bedeutet das, dass die Kunden, die von dieser Neuregelung betroffen sind, jedenfalls die dafür notwendigen Patches einspielen müssen!

 

GS Office

Kunden, die einen EAR-Mandanten haben, können die dafür notwendigen Einstellungen bereits im aktuellen Stand von GS Office 2013 treffen.

 

PC Kaufmann

Die neuen Funktionalitäten werden für den PC Kaufmann 2013 mit einem Service Pack zur Verfügung gestellt. Das Patch wird Ende des Jahres zum Download bereit stehen. Kunden in älteren PC Kaufmann-Versionen müssen zwingend updaten, soferne sie von der Neuregelung betroffen sind. Generell gilt, das das Update installiert sein muß, BEVOR das neue Geschäftsjahr angelegt wird!

 

Office Line

Auch hier wird es per LiveUpdate das notwendige Update geben. Das Update muß auch hier zwingend VOR der Anlage des neuen Geschäftsjahres erfolgen, um die Funktionalität zu gewährleisten.

08.11.2012

HWP 2012

Aufgrund eines Fehlers bei der ÖNORM-Schnittstelle ersuchen wir ALLE Anwender des HWP 2012 zur Zeit KEIN Liveupdate auszuführen!

Sollten Sie die Funktionalität der ÖNORM Schnittstelle nicht benötigen, ist das Liveupdate aber wieder verfügbar.

Wir geben Bescheid, wenn das Problem behoben ist.

01.09.2012

Probleme nach Windows Update

Seit einiger Zeit gibt es zunehmend Problem mit der Funktionalität von Access-Anwendungen, insbesondere mit der Sage Office Line nach einem fehlerhaften Sicherheitsupdate von Microsoft (KB2687441).

Als rasche Lösung dieses Problems hat sich das Löschen eines fälschlicherweise erhaltenen Registryeintrages erwiesen.

Diese Vorgehensweise ist bitte nur von einem Fachmann auszuführen, wir übernehmen keine Haftung für etwaige Fehler.

Sie finden unter folgendem Link http://intellipoint.wordpress.com/2012/08/16/ms-zerstort-durch-kb2687441-die-kompatibilitat-von-mscomctl-ocx/
eine detaillierte Beschreibung der Vorgehensweise.

Der Einfachheit halber hier der fehlerhafte Eintrag 2.0, der zu löschen ist:

Fehlerhafter Reigstryeintrag 2.0 ist zu löschen

ELKASOFT Support

Wir haben hier für unsere Kunden einen neuen Supportbereich gestaltet und können nun mit unserem Fernwartungstool noch rascher und effizienter helfen.

Laden Sie nachfolgende Fernwartungsdatei bitte herunter und speichern diese auf dem PC, von dem Sie eine Fernwartungssitzung mit uns starten möchten. Nach Doppelklick auf diese Datei wird Ihnen eine ID angezeigt, die Sie uns bitte telefonisch durchgeben, danach kann die Fernwartungssitzung gestartet werden. Zu Ihrer Sicherheit wird die Fernwartungssitzung aufgezeichnet.

Für unsere Kunden mit Hotlinevertrag sind Fernwartungssitzungen kostenlos, für alle anderen Kunden werden diese im 5-Minuten Takt nach unserer aktuellen Preisliste berechnet.

Kundenbereich

Für unsere Kunden mit einem Hotlinevertrag haben wir einen geschützten Bereich eingerichtet, in dem wir Tipps und Tricks, aktuelle Bugfixes sowie relevante Informationen zu Ihrem Produkt veröffentlichen.

Sollten Sie noch keinen Zugang haben, senden Sie uns ein Mail, wir schicken Ihnen Ihre Zugangsdaten umgehend zu.

Bildquelle: © RainerSturm / pixelio.de

Haben Sie Fragen

Telefon: 01 / 890 27 24
Email: office@elkasoft.at
box footer

Anleitung Anlage Steuersatz 13 %

leitfaden-ust-ab-2016.pdf

box footer

23.01.2013

Anleitung IST-Versteuerung Office Line

Anleitung_IST-Versteuerung_2013.pdf

box footer

ELKA Fernwartung

ELKA_Fernwartung.exe

Download der Fernwartungsdatei

box footer

Leitfaden UST 2010 (Sonstige Leistungen Reverse Charge)

Leitfaden-UST-2010.pdf

box footer

Leitfaden Änderungen UST 2008 (KFZ, Gebäude)

Leitfaden-UVA-ab-012008.pdf

box footer